Seniorenarbeit

Seniorennachmittage in der Landeskirchlichen Gemeinschaft Hilmersdorf
Seniorennachmittage

Am 13. März 1994 trafen sich zum ersten Mal Seniorinnen und Senioren zu einer derartigen Runde. Der Prediger Klaus Neubert, zu Bibelabenden damals in unserer Gemeinschaft, hatte uns Mut zu diesem Schritt gemacht.

 

Seitdem treffen sie sich in unregelmäßigen Abständen am Freitag Nachmittag.

 

Seit 2007 wird 4 mal im Jahr ins Gemeinschaftshaus-Kellersaal eingeladen.

 

Der Personenaufzug im Haus macht den Zugang zum Keller zu einem Kinderspiel.

 

Die Andachten der Referenten beleuchten Themen aus der Bibel, die in den Lebensabschnitt der Besucher fallen. Aber auch das gemeinsame Singen und der Kaffe/Tee mit Gebäck lassen Freude und Zeit zum Austausch entstehen.

 

Themen zur gesunden Ernährung im Alter oder Bilder aus vergangener Zeit geben den Nachmittagen das abwechslungsreiche Gepräge.

 

Jedermann ist herzlich willkommen.